Viele beerkeeper unter den Top 50

Ausgezeichnete Kräfte im Bier
TeilnehmerInnen am Training

Braugasthaus Altes Mädchen auf Rang 3 – viele beerkeeper unter den Top 50 Influencern der deutschen Bierszene.

Parallel zum Launch der Printausgabe von „Bier Bars & Brauer“ verlieh der Verlag die BBB Top 50 Awards. Über eine Online-Umfrage wurden die (deutschen) Lieblinge der Branche gesucht. Drei Kategorien wurden erfragt: Bierpersönlichkeit, Biergastronomie und Brauerei. Mehr als hundert Entscheider*innen der deutschen Bierszene haben, ungestützt, ihre Wahl bekannt gegeben. Für die Marke beerkeeper ein fulminanter Erfolg. Zumal wenn man bedenkt, dass es beerkeeper erst seit etwa 3 Jahren gibt.

Altes Mädchen, Ratsherrn, Craft Beer Store

Unser Glückwunsch – und vor allem unser großer Dank – geht zuallererst an unsere hoch geschätzten Partner Altes Mädchen und Ratsherrn Brauerei in Hamburg. Mit ihnen gemeinsam bilden wir seit 3 Jahren beerkeeper aus. Altes Mädchen und Ratsherrn sind also nicht nur „selbst“ auf ausgezeichnete Platzierungen gelandet. Sie haben wesentlichen Anteil am Erfolg der in der Folge genannten Personen; beerkeeper, die in die TOP 50 gewählt wurden.

Das Braugasthaus Altes Mädchen landete in der Kategorie Gastronomie auf dem dritten Rang. Das ist insofern besonders beachtlich, als das „Mädchen“ ja inzwischen nicht mehr neu auf dem Markt ist, sondern sich als Top-Standard im Spitzenbereich behaupten konnte. Eine wesentlicher Teil des Personals, ob Management oder Servicekräfte im Alten Mädchen sind beerkeeper, die meisten sogar [Gold Level]. Die Ratsherrn Brauerei darf sich über den 5. Rang in der Kategorie Brauerei freuen. Und wir freuen uns, denn auch viele Kräfte bei den Ratsherrn, sei es im Verkauf, im Management aber auch in der Verwaltung, haben ein beerkeeper Training genossen.

In der Kategorie Persönlichkeit jubeln wir mit unseren jungen beerkeeper [Master Level] Absolventen  Daniel Hertrich (Platz 30) und  Daniel Elich (Platz 41). Hertrich ist Store Manager im Craft Beer Store, Elich zeichnet im „Mädchen“ für die Biere (und für alle anderen Getränke) verantwortlich. Man kann sich kaum vorstellen, mit welchem Stolz Birgit Rieber und Der Biersepp gerade durch die Gegend laufen. Sie haben mit ihren Ausbildungsinhalten ihren kleinen Beitrag zum großen Erfolg der in die TOP 50 gewählten beerkeeper beisteuern dürfen.

Hamburg, Berlin, Stuttgart, Binz, …

Mit Platz No. 7 landete beerkeeper [Master Level] Axel Ohm unter den Top-Ten der deutschen Bier-Persönlichkeiten. Er ist Mitbegründer von ÜberQuell (Hamburg) und unterstützt seit Anbeginn die beerkeeper Idee. In der Kategorie Gastronomie gratulieren wir dem  Dolden Mädel in Berlin (Platz 11), ÜberQuell in Hamburg (Platz 14), Kraftpaule in Stuttgart (Platz 16),  Galloper das Jahres in Hamburg (Platz 17) und der Craft Bier Bar Hannover (Platz 21). Bosch aus Bad Laasphe landete auf Platz 15 (Brauereien). In all diesen Betrieben arbeiten beerkeeper. Das habt ihr gut gemacht!

Viele TOP-50 Typen auf einem Bild

Das Bild zeigt die Teilnehmer*innen am ersten Training (Sommer 2016) zum beerkeeper [Master Level] in der Hallertau am Hopfen-Hof. Links außen Daniel Hertrich (Persönlichkeit), rechts neben ihm Matze Nickel (Getränke-Chef im Dolden Mädel, Berlin – Gastronomie), der große Herr rechts daneben ist Daniel Elich (Persönlichkeit). Ganz vorn im grauen T-Shirt sehen wir Axel Ohm (Persönlichkeit und Gastronomie), rechts neben ihm Andreas Reitz, Geschäftsführer Altes Mädchen (Gastronomie). Die Dame im weißen Rock ist beerkeeper-Ausbildnerin Birgit Rieber. Gut die Hälfte der Teilnehmer*innen kam aus Österreich und stand somit nicht zur Wahl; fast alle „passiv wahlberechtigten“ beerkeeper [Master Level] Teilnehmer wurden unter die TOP-50 gewählt.  Lediglich Daniel Thombansen und Heiner Rieber scheinen in diesem Ranking nicht auf. Es ist aber nicht sehr verwunderlich, dass noch nicht alle Entscheider*innen den Inhaber und Braumeister einer Microbrew in Lippstadt (Thombansen) spontan auf dem Radar haben. Heiner Rieber (ex BrauKon und Camba) macht gerade seinen Braumeister. Von ihm werden wir ganz sicher noch viel hören. Als Brauer bei der Camba hat er jedoch zumindest einen Anteil am Erfolg dieser auf Platz 14 unter die TOP-50 gewählten Brauerei. Nicht im Bild ist beerkeeper [Master Level] Volker Dankmeyer aus dem Management von Stone Brewing (Brauereien – Platz 10).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen