Bierproduktion 2016 – weltweit

Bierproduktion
Die größten Hersteller

Welcher Kontinent gewinnt? Welcher verliert?

Der Brauer Bund veröffentlichte am 26. Juli 2017 Zahlen aus dem Barth-Bericht. beerkeeper fasst sie für Euch zusammen und macht sie anschaulich.

In Europa gab es ein sattes Plus von mehr als 5 Mio. Hektolitern – allerdings 2015 im Vergleich zu 2014. Die Zahlen für 2016 werden für den November erwartet. Bei den Kontinenten zeigen sich weitere Rückgänge in den beiden Amerikas und in Asien, während Afrika kräftig zulegt. Mexiko haben wir in der Tabelle nicht mehr berücksichtigt. Der mittelamerikanische Staat hat 2016 105 Millionen Hektoliter Bier produziert.

Bierproduktion weltweit – leicht rückläufig

Global war 2016 wieder ein – allerdings geringer – Rückgang beim Bierausstoß zu verzeichnen. Gegenüber dem Vorjahr sank die weltweit produzierte Biermenge um 0,2 Prozent bzw. 3,5 Millionen Hektoliter auf insgesamt 1,96 Milliarden Hektoliter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen