Freistädter Pegasus

Freistädter Pegasus

20. April 2017 im Freistädter Brauhaus: Dei Einführung des neuen Bieres wird gefeiert. Pegasus, das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie erstrahlt im Hintergrund. Pegasus ist der Namengeber für das Neue. Es ist ein Schwarzbier.

Pegasus-Kostnotiz:

Hannes Leitner, dem Braumeister der Braucommune in Freistadt, beschreibt sein Schwarzbier. Glänzendes Schwarz, kaffeebrauner Schaum. Nussige Röstmalznoten im Duft. Feines Gaumengefühl mit delikaten Kaffee- und Schokoladennoten. Im Abgang ein Hauch vom Mühlviertler Hopfen.

12,8 °P Stammwürze
Alkohol 5,4 % Vol.
24 IBU

Hier geht’s zur Braucommune in Freistadt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen