Stiegl Zölibat

Stiegl bringt ein belgisches Triple als Fastentrunk. Es wird nach der Tradition der Trappistenklöster gebraut und eröffnet die Siebzehner-Serie der Stiegl-Hausbiere. Der Zölibat (wuchtig im Körper, harmonisch im Geschmack) leuchtet bernsteinfarbig aus dem Glas. Näheres später hier, wenn wir das Bier verkostet haben

Stiegl-Hausbier „Zölibat“
Gärungsart: Obergärig
Biergattung: Triple, Starkbier
Stammwürze: 18,0° Plato
Alkoholgehalt: 8,2 % Vol.
Trinktemperatur: 8-10° C.
Preis: gesehen um 6,90 Euro

Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau:BIO-Gerstenmalz, BIO-Karamellsirup, BIO-Hopfen, Hefe

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen