Tiroler Braukost 3. Juni

11 Tiroler Brauereien – wer ist dabei?

Anfang Juni findet in Hall in Tirol die Zweite Tiroler Braukost statt. Das Stadtmarketing Hall in Tirol präsentiert die Vielfalt Tiroler Biere in Zusammenarbeit mit dem Absamer Braumeister Arno Pauli (Bild). Er erklärt: „Früher war es ja üblich, dass in jedem größeren Ort ein bis zwei Brauereien tätig waren, denn es war gar nicht möglich, das Bier gekühlt über größere Entfernungen zu transportieren.“

Die Vorfreude unter den Braumeistern, die aus Absam, Alpbach, Hall in Tirol, Innsbruck, Kolsass, Schwaz, Pertisau, Tarrenz, Vils und Zell am Ziller anreisen, ist groß. Aber auch das Publikum sollte sich freuen: Man kann die zahlreichen Biere in kleinen Mengen versuchen, dazu passend der Bier-Burger vom Grill-Staatsmeister Heinz Baumgartner und Live-Musik mit den „Selberbrenntn“ und den drei „Stromlosen“.

Line-Up:
  1. Achenseebier – Alois Rupprechter Hotel, Pertisau
  2. Brauerei Harald Baumgartner, Innsbruck
  3. Bierol, Schwoich
  4. Braukunst Neidhartinger, Kolsass
  5. CraftCountry Brewery, Hall in Tirol
  6. Ebner Bier, Absam
  7. Freundsberg 66, Schwaz
  8. Kristall Brauerei, Alpach
  9. Brauerei Schloss Starkenberg, Tarrenz
  10. Vilser Privatbrauerei, Vils
  11. Zillertal Bier, Zell am Ziller
Zeit und Ort
  • Samstag, 3. Juni 2017
  • 10 bis 18 Uhr
  • Hall in Tirol
  • Am Oberen Stadtplatz

Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen